Auszubildende Kirthika und Personalleiter Stefan Schatz

Behind the Scenes -

Interview mit unserem Personalleiter Stefan Schatz

Stefan Schatz, Director HR & People&Culture und zweiter Ansprechpartner der Azubis, stand uns für ein Paar Fragen bereit:

Warum hast du dich für THOMAS SABO als Arbeitgeber entschieden und was sind deine Tätigkeiten hier?
Ich bin seit dem 01.07.2022 hier bei THOMAS SABO. Wie ich zu THOMAS SABO gekommen bin – spannender Weg. Ich habe mich für einen neuen Arbeitgeber in der Region interessiert, der das sucht, wovon ich denke, dass ich es gut mache und kann und dass ich auch schon sehr, sehr lange mache. […] THOMAS SABO ist für mich schon immer ein fester Begriff gewesen. Herrn Sabo habe ich das ein oder andere Mal im Fan-Umfeld beim Eishockey erleben dürfen. Der Mann hat mich begeistert, das Produkt hat mich begeistert. Die passende Stelle war ausgeschrieben und ich habe die Chance ergriffen, hatte gute Gespräche mit der Geschäftsleitung – und schon sitze ich hier. Der Bereich People&Culture war der Grund, warum ich bei TS angefangen habe, heute bin ich „Director HR & People&Culture“. Ich bin Personalleiter von THOMAS SABO, zuständig für Deutschland, ich habe die Verantwortung über das Personal im Headquarter, in der Logistik und in den Stores.

Was gefällt dir am meisten an deinem Job? Und was denkst du ist wichtig dabei?
Mein Job ist sehr aufregend. Ich bin hier für das Personal zuständig, ich habe mit vielen unterschiedlichen Menschen zu tun und genau das macht mir Spaß. Ich möchte kein Personalleiter sein, der in seinem Büro sitzt und „nur“ Verträge unterschreibt oder Personalplanung macht, sondern ich möchte mit euch ganz einfach reden, mich mit euch austauschen. Ich möchte ein nahbarer Kollege sein. Ganz einfaches Prinzip: Wenn meine MitarbeiterInnen ein Problem haben, möchte ich für sie da sein. Für mich, bin ich nur ein guter Chef, wenn ich meine Arbeitsprozesse kenne und jede/n von meinen Kolleginnen und Kollegen unterstützen kann und auch nicht nur irgendeinen Namen lese, sondern weiß, wer er/sie ist, was er/sie tut und gleich ein Bild vor Augen habe, dann habe ich als Personalleiter einen guten Job gemacht.

Neben unserer Ausbilderin Tamara Knopp, bist du auch unser Ansprechpartner und investierst viel Zeit in uns. Was hat dich dazu bewegt, dich mehr mit uns Azubis und mit der Ausbildung auseinanderzusetzen?
Ehrlich: Ich habe euch geerbt und war auch sehr glücklich darüber. Warum habe ich euch geerbt? Als ich bei THOMAS SABO angefangen habe, waren die Auszubildenden schon in der Verantwortung vom Bereich People&Culture. […] Es war im Ansinnen von Herrn Sabo, dass, wenn es um People&Culture (Menschen und Kultur) geht, ihr Azubis die ersten seid, die das leben und vorleben sollen. Genau das ist auch meine Überzeugung. Wenn ich mit euch Azubis, und somit der jüngsten Generationen der Mitarbeitenden bei THOMAS SABO, einen guten Job mache, dann bringt ihr eine neue Kultur in unsere Firma und steht dafür ein. Ich will die Kultur offen, ich will sie wertschätzend, ich will sie nahbar und nicht von oben herab. Ich möchte euch persönlich unterstützen. Training zählt unter anderem auch zu meinen Bereichen und Training beginnt mit der Ausbildung.

Was haben denn Azubis, deiner Meinung nach, für Vorteile bei THOMAS SABO?
Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll - wir haben sehr, sehr viel. Als Azubi durchläufst du hier jede einzelne Abteilung, die für deine Ausbildung relevant ist. Somit lernst du das Unternehmen selbst und alle Bereiche sowie die Leute hier kennen. Du hast auch eine feste Ausbildungsbetreuung in jeder einzelnen Abteilung. Nette, nahbare Kolleginnen und Kollegen, die immer für dich da sind, dich immer unterstützen. Wir bieten betriebliche Nachhilfe an, die euch bis zu eurem Abschluss betreut und euch sogar intensiv auf die Abschlussprüfungen vorbereitet. Als Personalleiter kann ich sagen, dass ihr bei uns sehr gute Übernahmechancen habt und auch sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Also kurz und knapp gesagt, seid ihr bei uns bestens aufgehoben.

Welche Qualifizierungs- oder Weiterbildungsmöglichkeiten haben Azubis bei THOMAS SABO?
Es gibt nichts, was wir nicht unterstützen. Das können wir gerne kurz und knapp halten. Wir bilden gerne MitarbeiterInnen weiter. Sei es die Groß- und AußenhändlerInnen, die ihre/n FachwirtIn machen möchten. Sei es FachwirtInnen, die den/die BetriebswirtIn machen möchten. Sei es die FachinformatikerInnen, die TechnikerIn werden möchten. Oder auch die EinzelhändlerInnen, die in eine Führungsposition aufsteigen möchten. Bei uns ist alles möglich.

Welche Tipps kannst du den BewerberInnen mit auf dem Weg geben?
Seid einfach authentisch und ehrlich. Habt Ecken und Kanten, die habe ich auch, ich bin auch nicht perfekt, niemand ist perfekt. Mach dich über die Firma schlau. Personaler hören gern, dass sich die Bewerbenden intensiv mit Herkunft, Kultur, Produktwelt etc. beschäftigt haben. Die Firma muss nicht nur zu dir passen, sondern du musst auch zur Firma passen.

Personalleiter Stefan Schatz bei THOMAS SABO

Leave a comment

 

4 7 3 33 10

Jetzt bewerben

Sie möchten bei THOMAS SABO arbeiten? Starten Sie mit uns in die Zukunft – und profitieren Sie im Praktikum, in der Ausbildung, für den Berufseinstieg oder mit Berufserfahrung von den vielfältigen Möglichkeiten bei THOMAS SABO. Wir freuen uns auf Sie!

Philosophie

Organisation

Markenwelt

Unsere Ver­ant­wor­tung