Hans-Böckler-Berufskolleg Oberhausen

Ausbildung -

Berufsschule im Einzelhandel

Die Dauer der Ausbildung zur/m Einzelhandelskauffrau/-mann beträgt rund drei Jahre und findet nach dem dualen System abwechselnd in einer Berufsschule und in einem Unternehmen statt. Dadurch wird von Anfang an ein produktives Zusammenspiel von Praxis und Theorie gewährleistet. Die Berufsschule wird in allen drei Ausbildungsjahren zwei Mal wöchentlich besucht.

Die Unterrichtsfächer

In der Berufsschule hast Du Fächer wie Kundenkommunikation und Service. Hier werden die Kompetenzen entwickelt, die vorrangig auf kundenorientiertes Verkaufen und das Anbieten und Erbringen von Serviceleistungen gerichtet sind.

Als weiteres wichtiges Lehrfach gibt es unter anderem Warenbezogene Prozesse. Hierbei beschäftigst Du dich auch intensiv mit kaufmännischem Rechnen.

Das dritte Hauptfach ist Wirtschafts- und Sozialkunde, in dem viele Themen - wie Wirtschaftspolitik, Wirtschaftsordnung, volkswirtschaftliche Gesamtrechnung - und viele weitere Thematiken bearbeitet werden.

Das letzte Fach nennt sich Datenverarbeitung, in welchem Kompetenzen erworben werden, die uns eine Nutzung von Intranet, Internet und kaufmännischen Standardprogrammen ermöglichen.

Neben den Hauptfächern gibt es auch Nebenfächer, wie beispielsweise Deutsch und Englisch, die nicht direkt mit Deinem Ausbildungsberuf in Verbindung stehen.

Die vier fachbezogenen Schulfächer sind wichtig für die zwei großen Prüfungen zum Absolvieren der Ausbildung als kaufmännische Leute im Einzelhandel - zum einen für die Zwischenprüfung und zum anderen für die Abschlussprüfung. Die Zwischenprüfung findet im zweiten Lehrjahr, im März, statt und soll Dir und Deinem Ausbildungsunternehmen einen Zwischenstand Deines Lernerfolges geben. Die darauffolgende Abschlussprüfung findet gegen Ende November im dritten Lehrjahr statt.



Ich hoffe, ich konnte Dir einen guten Einblick in das Berufsschulleben einer/s Kauffrau/-manns im Einzelhandel geben.


Liebe Grüße
Lejla

 

Leave a comment

 

33 3 7 4 10

Jetzt bewerben

Sie möchten bei THOMAS SABO arbeiten? Starten Sie mit uns in die Zukunft – und profitieren Sie im Praktikum, in der Ausbildung, für den Berufseinstieg oder mit Berufserfahrung von den vielfältigen Möglichkeiten bei THOMAS SABO. Wir freuen uns auf Sie!

Philosophie

Organisation

Markenwelt

Unsere Ver­ant­wor­tung